Hygiene-Konzept 2021

Hygiene-Konzept für den Freimarktslauf 2021

Beim Freimarktslauf 2021 an der Thülsfelder Talsperre sind die Läufe 10 km und 5 Km zeitlich auseinander gezogen, um möglichst wenige Teilnehmer an einem Ort zu versammeln.

Teilnahmeberechtigt sind nur Personen die genesen, geimpft oder negativ getestet sind. Der Nachweis ist bei der Abholung der Startunterlagen mitzubringen. Falls für mehrere Personen die Unterlagen abgeholt werden sollen, bitte von allen die Nachweise bereit halten (Screenshot, Foto, Kopie ist ausreichend).

Die Startunterlagen können am Freitag 18:00 - 19.30 Uhr beim DRK in Garrel, Böseler Str. 13 abgeholt werden. Dort kann man sich dann direkt testen lassen (nur ungenesene und ungeimpfte).

Am Samstag gibt es von 13.00 - 16.15 Uhr eine Teststation im Start- und Zielbereich auf dem Aktionsplatz vom DRK. Die letzten Test für den jeweiligen Lauf sind mindestens 45 min vorher durchzuführen.

Termine für Freitag und Samstag können hier vor reserviert werden: https://garrel.drk-testzentrum.de
D
ie Termine am Samstag sind im Start- und Zielbereich.

Andere Test von offiziellen Testzentren, die nicht älter als 24 Std. sind, werden ebenfalls akzeptiert.
Bei Schülern unter 16 Jahren muss neben den Schultests kein zusätzlicher Test gemacht werden. Der letzte Nachweis der Selbsttestung ist im Original oder als Foto auf dem Handy mitzuführen und darf nicht älter als 48 Std. sein.

Duschräume stehen vor Ort nicht zur Verfügung. 

Eine Mund-Nasenbedeckung ist draußen nicht zu tragen aber mitzuführen, um diese u.U. in gekennzeichneten Bereichen aufsetzen zu können.

WICHTIG: Vor dem Start ist eine Maske zu tragen, die dann nach 200m nach dem Start abgenommen werden kann und bei sich zu führen ist. Im Ziel ist diese wieder aufzusetzen, bis der Zielbereich wieder verlassen wurde.

Die Siegerehrung findet direkt nach Zieleinlauf der ersten drei Teilnehmer (Männlich / Weiblich) statt. Es wird nicht das Ende des Laufes abgewartet, um eine größere Menschenansammlung zu vermeiden.

Im Start- und Zielbereich ist das bilden von größeren Gruppen nur mit entsprechenden Abstand (2m) erlaubt. 

Die Getränkestationen sind direkt nach abholen eines Getränkes wieder zu verlassen.

Es sind alle aktuell geltenden Verordnungen einzuhalten.

Stand 16.09.2021

Für das Orga-Team
Ralf Bohmann